Details

Sicherheit bei Geschäftsreisen

08.05.2017 15:40:00
von Mathias Gerwert
Sicherheit bei Geschäftsreisen

Sicherheit bei Geschäftsreisen

Sicherheit bei Geschäftsreisen - Eine Umfrage von VDR, biztravel und Certified

Das Thema Sicherheit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Terroranschläge gehören aktuell zur wöchentlichen Nachrichtenlage, nicht nur in weit entfernten Ländern sondern auch in Europa und Deutschland.

In den Unternehmen wird verstärkt diskutiert, ob aktuelle Sicherheitsregularien überarbeitet und verschärft werden müssen. Die Fürsorgepflicht der Arbeitgeber (Duty of care) macht also nicht in der eigentlichen Produktion halt, sondern bezieht sich auch auf Dienstreisen.

Der Geschäftsreiseverband VDR möchte zusammen mit biztravel und Certified ein aktuelles Stimmungsbild abfragen, ob das Thema Sicherheit auf Geschäftsreisen, speziell in Hotels, künftig einen anderen Fokus erhält und welche Aspekte besonders kritisch betrachtet werden.

Es ist denkbar, dass Resultate aus dieser Befragung in die Kriterienkataloge von Certified Business Hotels und Certified Conference Hotels aufgenommen werden.

An der Umfrage können alle Verantwortlichen für das Thema Geschäftsreise teilnehmen.

Der Aktionszeitraum ist Anfang Mai bis 31.05.2017.

Der Umfrage liegen diese drei Teilbereiche zugrunde:

Security – Sicherheit im Sinne persönlicher Schutz, Vermeidung krimineller Übergriffe (Diebstahl, Überfall, Vandalismus, Terror...)

Safety – Vermeidung von Unfällen: Arbeitssicherheit, Brandschutz, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Gesundheitsschutz – Einhaltung von Hygienestandards, Ansteckungsgefahr durch Keime, Viren, Bakterien

Die 30 Fragen sind bewusst allgemein gehalten, einige Aspekte könnten zum Beispiel bei Auslandsreisen höher gewichtet werden, als in Deutschland oder Europa.

© 2017 by Certified GmbH & Co. KG